Dreißigacker & Sohn OHG

Monsheimer Straße 18
67549 Worms
+49 (0) 62 41 / 59 18 44
+49 (0) 62 41 / 59 22 76
info@dreissigacker-sohn.de

Öffnungszeiten:
07.30 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.30 Uhr
18.30 Uhr

Monsheimer Straße 18 • 67549 Worms
Telefon: +49 (0) 62 41 / 59 18 44
Telefax: +49 (0) 62 41 / 59 22 76
info@dreissigacker-sohn.de

TaHoma und Connexxon von Somfy:
So geht intelligente Haussteuerung

Hau mit Hand und Smartphone mit Tahoma App davor

Die Nutzung intelligenter Gebäudetechnik bietet Ihnen entscheidende Vorteile: Das Leben wird leichter und komfortabler. Ihr Zuhause wird viel sicherer. Sie sparen Energie – das ist gut für Geldbeutel und Umwelt. Steuern, messen, melden, warnen – mit intelligenter Haustechnik haben Sie alle Funktionen Ihres Hauses stets im Blick. Viele Aufgaben nimmt Ihnen das System ab – bei starkem Sonneneinfall fahren die Markisen automatisch aus und die Lamellen der Raffstoren schließen sich selbsttätig. Schlägt der Rauchwarnmelder Alarm, fahren die Rollläden rauf und das Licht im Haus geht an. Und wenn Sie endlich Feierabend haben, können Sie bereits vom Büro aus Heizung oder Klimaanlage hochfahren und werden von einem wohl temperierten Zuhause in Empfang genommen. Dies und viel mehr ist mit moderner Hausautomatisierung heute möglich.

Dreißigacker & Sohn setzt dabei auf die Qualitätsprodukte des Marktführers Somfy. Der Hersteller entwickelt seit mehr als 50 Jahren intelligente Steuerungen. Die Systeme haben sich im Alltag millionenfach bewährt, setzen den Standard und sind modular aufgebaut, so dass sie auch im Nachhinein erweitert werden können. Da der Datenaustausch zwischen Steuerung und Endgerät über eine sichere Funkverbindung gewährleistet wird, ist die Technik für jedes Haus geeignet und auch beim nachträglichen Einbau mit überschaubarem Aufwand zu realisieren.

» Hier mehr Infos anfordern!


TaHoma – die umfassende Lösung mit grenzenlosen Möglichkeiten

Das Einsatzgebiet intelligenter Gebäudetechnik ist groß – viele Elemente Ihres Hauses können in das offene System TaHoma von Somfy eingebunden werden. Rollläden, Markisen, Klappläden, Raffstoren, Textilscreens oder Vorhänge schließen und öffnen sich vorprogrammiert, sensorgesteuert oder per Klick auf Ihr Smartphone. Die Wintergartenmarkise fährt selbsttätig aus, wenn’s zu heiß wird und das Dachfenster schließt sich bei einsetzendem Regen. Auch Heizung, Klimaanlage und Beleuchtung lassen sich aus der Ferne bedienen – manuell oder programmgesteuert. Kombinierte Alarm- und Warnsysteme verhindern im Ernstfall Schlimmeres oder helfen dabei, Ihr Haus vor Einbruch zu schützen. Ist das Garagentor geschlossen? Steht das Fenster noch auf Kipp? Und ist das Licht im Bad ausgeschaltet? Ein Blick auf Ihr Smartphone gibt Ihnen die Antwort. Sie können Szenarien vorprogrammieren (z.B. Abendstimmung), zeitliche Vorgaben machen (z.B. Urlaubszeit oder Wochenende) oder „Wenn-Dann“-Situationen vorgeben (z.B. Wenn der Fernseher eingeschaltet wird, dann dämme das Licht und schließe die Lamellen des Raffstores an der Südseite.)

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte der Produktbroschüre, die unten auf der Seite für Sie zum Download hinterlegt ist.

Frau und Mädchen mit Tablet mit Tahoma Steuerung

Mit TaHoma von Somfy erhalten Sie ein erprobtes System, das mit Ihren Anforderungen wächst. Sie können heute mit dem Rollladen beginnen und nach und nach weitere Komponenten einbinden. Ganz gleich, welche neuen Anwendungsmöglichkeiten hinzukommen – Ihr System ist zukunftssicher, kompatibel mit allen IO-Homecontrol Komponenten und jederzeit erweiterbar. Gerne überprüfen die Fachberater von Dreißigacker & Sohn auch bei Ihnen vor Ort, ob bereits vorhandene, automatisierte Bauelemente mit in die Steuerung von TaHoma eingebunden werden können.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte der Produktbroschüre, die unten auf der Seite für Sie zum Download hinterlegt ist.


Connexon – der preiswerte Einstieg zum „Smart Home“

Mit Somfy Connexon bieten wir Ihnen ein preiswertes Einstiegspaket, das Ihnen den Start in die Welt des intelligenten Wohnens noch einfacher machen soll. Zentrales Steuerelement sind dabei drei Apps, jede für einen abgegrenzten Bereich Ihres Hauses: „Terrassenwelt“, „rund ums Fenster“ und „Zugänge“. Somfy Connexon richtet sich an diejenigen, die noch nicht die gesamte Funktionalität von TaHoma nutzen möchten. Durch die Aufteilung in die drei Bereiche wurde das Bedienkonzept noch anwenderfreundlicher. Die Eingabe erfolgt nahezu intuitiv. Zusätzlich sind vier Szenarien bereits vorgegeben:

  • Das Haus verlassen.
  • Nach Hause kommen.
  • Alles öffnen.
  • Alles schließen.
Frau am Bahnhof mit Tablet mit Connexon Steuerung von Somfy

Die Connexon Apps

Bereich Terrassenwelten

In den Bereich „Terrassenwelten“ können eingebunden werden: Markise, Pergolamarkise, Textilscreens, Beleuchtung, Musik, Sensoren (z.B. Wetterwächter) und Zwischenstecker.

Bereich Fenster

Zum Bereich “rund ums Fenster” zählen: Rollläden, Raffstoren, Textilscreens, Dachfenster, Alarmmelder, Beleuchtung, Sensoren (z.B. „Fenster auf Kipp“) und Zwischenstecker.

Bereich Zugänge

Der Bereich „Zugänge“ umfasst: Garagen- und Einfahrtsstore, Haustüren, Alarmsysteme, Außenbeleuchtung und Zwischenstecker.

Sie möchten gleich ins intelligente Wohnen einsteigen? Dann vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin bei Dreißigacker & Sohn. Dort erhalten Sie fundierte Beratung, ein System, das genau zu Ihren Anforderungen passt und die komplette Installation inklusive Funktionstest und Einweisung.

» Gleich Termin vereinbaren. Zum Partnershop

Gerne beraten Sie die Fachberater von Dreißigacker & Sohn auch bei Ihnen vor Ort über die Möglichkeiten.


Katalogtitel Tahoma
Katalogtitel Somfy Lösungen

Beachten Sie bitte auch unsere weiteren Produkte aus diesem Bereich:

Cookies: Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.